Header
1988 Approbation als Zahnärztin
1989 Promotion
1990 Deutscher Förderpreis für Schmerzforschung und Schmerztherapie
1988-90 Tätigkeit an der Schlossparkklinik Berlin, Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
1990-91 Tätigkeit am King‘s College Hospital, Department of Oral and Maxillofacial Surgery
1991-93 Freie Universität Berlin, Zahnklinik Nord, Abteilung für zahnärztliche Chirurgie
1993 Fellowship of Dental Surgery – The Royal College of Surgeons of England
1993 Weiterbildung zur Zahnärztin für Oralchirurgie
2002 Diplôme Universitaire d‘Implantologie – Université de Nice-Sophia Antipolis
1993-2009 Niedergelassene Oralchirurgin in Praxisgemeinschaften in Berlin und Offenbach
2013 zertifizierte CMD-Therapeutin, Funktionsanalyse und-therapie des Kiefergelenkes